So helft ihr dabei rechte Strukturen sichtbar zu machen: Hängt z.B Plakate an Schulen, KiTas oder dem Arbeitsplatz auf, die über entsprechende Symboliken aufklären. Hier eine kleine Sammlung zum Ausdrucken:

buerger-courage.de/en/projekte

bagkr.de/wp-content/uploads/20

demokratieundvielfalt.de/wp-co

fluter.de/sites/default/files/

dfb.de/fileadmin/_dfbdam/11961

Leider sind die genannten Plakate nicht aktuell und können auch nie vollständig sein. Die Szene verändert sich und mit ihr die Symbole. Wenn ihr weitere Quellen für ähnliche Materialien kennt würde ich mich über einen Link sehr freuen.

In einer Orientierungsdebatte befasst sich der Bundestag heute Nachmittag mit der Frage, wie der Zugang zur Sterbehilfe in 🇩🇪aussehen könnte. Ein Blick ins Ausland zeigt, dass die Regelungen vielfältig sind. Bevorzugen Sie eines der Modelle unserer europäischen Nachbarn?

Ich wurde dieser Tage in den gewählt. Top ⬆️ .

Ich bin das einzige Mitglied einer . Flop ⬇️ .

Ich denke, ich werde so einiges zu tun haben, im BR. 🥊

drei tage mastodon

was wir bisher wissen

- retweet heißt jetzt boost, faven heißt jetzt sternen, tweeten heißt jetzt tröten
- es gibt verschiedene clients, um das hier zu nutzen
- ausnahmslos alle milliardär*innen gehören enteignet
- es ist überraschend nett, wenn alle nett sind

"Nur knapp ein Viertel der Agrarfläche dient unserer direkten pflanzlichen Ernährung. Rund 60 Prozent des erzeugten Getreides wird dagegen an Schweine, Hühner und Rinder verfüttert. Und auf immerhin gut 15 Prozent der Fläche wachsen Energiepflanzen." —

nabu.de/natur-und-landschaft/l

Dieser Tage ist mir mehrmals aufgefallen, dass unser Großer (9), wenn er von Menschen spricht, deren Geschlecht er nicht kennt, nicht die maskuline Form verwendet, sondern immer dann von einer 'Person' spricht, die dies und jenes tut. So viel zum "natürlichen" generischen Maskulinum; alles nur Angewohnheit - zumal wir ihn nie korrigieren, wenn er spricht. Er korrigiert sich dafür sogar gelegentlich selbst. 😘 und seinen Bruder 🤷🏼

- | Die Einbringung DRS. 22/079 der Ortsbeiratsmitglieder von B'90 und SPD kann ich nur befürworten:

soll Geschwindigkeitsbeschränkung auf 30 km/h auf der Aarstr. (B54/B275) prüfen. Der Magistrat solle außerdem prüfen, "ob dies auch für den innerörtlichen Verkehr möglich ist."

Auch wichtig und richtig für fahrende Menschen und

@skLeftist Genauso wie auch Amtshilfe in Sachen Corona für die Bundeswehr kein Dauerzustand sein sollte.

Sein Bundestagsmandat ist ihm auch sehr belastend, weil er deswegen kaum Zeit für Wehrübungen hat.

Ach ja, Willschs Einsatz in Sachen Pandemie war übrigens auch sehr bezeichnend. 🤡

Zeige Konversation

Der Waffenlobbyist, Publizist seltsamer Dorfheftchen mit einem gewissen Hang zu Rassismus und Fremdenfeindlichkeit (CDU) schwelgt derweil in Phantasien zu einer mobilgemachten Bundeswehr. Er ist nämlich - hört hört - zum Oberstleutnant befördert worden. Dämme stützen und der Kampf gegen Borkenkäfer reichen eben nicht mehr.

Schwarz-gelbe Logik:

🚧 Abstand zum Windrad: 1000m

🚧 Abstand zum Tagebau: 50m

#NRWgenugVerWÜSTet

, ?! Gibt's einen Trick, um mit der Mastodon-Android-App auf die föderierte Zeitleiste zuzugreifen? Oder geht das schlichtweg nicht? Wenn nein, Alternativen? Dankeschön. :)

"Schon die Ankündigung der Studie sorgte aufgrund des beauftragten Büros für Aufmerksamkeit. Doch auch mehr als ein Jahr nach dem Start stehen die Ergebnisse weiter aus."

Ob man jemals auf dem schnell und ohne Gefahr durch den Pkw- und Lkw-Verkehr von nach kommen wird? 🤔

Ginge es um Parkplätze, Autostraßen und Rodungen oder Luxus-Wohntürme ginge das mit einer Studie sicher schneller. 🤡 🤯

allgemeine-zeitung.de/lokales/

Also sieht ja schon anders aus, oder?
Am Ende sind sie alle total knuddelig miteinander.

Mir eigentlich ziemlich Wurscht, dass erstmal einen Rückzieher beim Kauf von macht. Von den Vorzügen eines dezentralen Netzwerks habe ich mich Dank des Umstands wenigstens selbst überzeugen können. Deswegen müsst ihr auch weiterhin mit mir leben. 😅 Aber ich denke, bisher kamen wir ja ganz gut miteinander klar. 😘

Die mal wieder. erzählt, dass die Menschen zu oft ihr Essen fotografieren und das wäre nicht nachhaltig. Die gleiche Partei schwafelt davon, dass ein Elektroauto keine Seele hätte ... 😆

Kannst du dir nicht ausdenken.

Frage an die -Bubble:
Ich suche gerade eine Wohnung in Wiesbaden (2 Zimmer, ab 50qm, bis ca. 700€ kalt).
Kennt zufällig jemand einen, der jemanden kennt?

Gerne boosten!
Vielen Dank☺️

Mélechon? Nein zu Links-Nationalismus
Mit Nationalisten kann ich mich nicht anfreunden. Auch nicht, wenn sie sich als "links" definieren. Meine Solidarität mit in hält sich da arg in Grenzen.

sebastianklaus.org/2022/05/12/
___________

#Frontex spielt nun das Opfer, beklagt "Druck von Politiker*innen & NGOs, die für Migrant*innen sind".

FALSCH & schamlos. Er verstieß gegen internationales Recht, und mit Themis nahm man die 🇪🇺Rettungsschiffe weg und verwandelte das #Med endgültig in einen Friedhof.

"Es war unmöglich, dem Druck der Pro-Migranten-Politiker*innen und NGOs in Brüssel standzuhalten, die sich gegen die Leggeri-Linie gestellt haben."

‼️ PRO-MENSCH NGOs und Politiker*innen bitte... ‼️

universalpersonality.com/eu-bo

Ältere anzeigen
hessen.social

hessen.social ist die Mastodongemeinschaft für alle Hessen:innen und denen die sich Hessen verbunden fühlen