Bloß nicht nachhaltig! Taunusstein kündigt Pachtverträge
Taunusstein und die Pachtzinsen. Es wird definitiv Zeit, dass Taunusstein zusätzliche Stimmen in die Stadtverordnetenversammlung einbringt.

sebastianklaus.org/2022/06/29/
___________

Zwei Drittel derer, die " haben" sind für die Arbeit erreichbar.

Aber: "Darf mein Chef mich im Urlaub anrufen oder mir Mails schicken?"

Der gibt dazu ein paar Antworten:
dgb.de/darf-mein-chef/mich-im-
<--

Fast witzig. Da wählt man in Steckenroth die AfD, damit ein Ortsschild in Taunusstein verschoben wird, damit in einer Straße anstatt 50 km/h besser 70 gefahren werden kann, für den Durchgangsverkehr. Gleichzeitig stellt man sich hin, um für sein eigenes Dorf Tempo 30 zu fordern - wegen des Durchgangsverkehrs.

Schweigt, ihr Neider und Versager!

Einen ganz besonderen High-Five, mit einem Stuhl ins Gesicht aller Bürger:innen, hat sich da Bundesverkehrsminister Volker Wissing ausgedacht.

sebastianklaus.org/2022/06/12/

Nichts Neues, dass man nicht unbedingt einschlägige Erfahrungen aus dem Bereich mitbringen muss, für den man sich Ministerposten krallt.

Bei Finanzminister Christian ist es ja allerdings so, dass hier nicht nur fehlende Kompetenz vorliegt sondern ganz offensichtlich handfeste Anti-Kompetenz.

Was er angefasst hat, ist danach pleite.

Hätte man auch vorher wissen können.

🤔

Ein atomarer Winter wäre ja eventuell auch eine Maßnahme gegen den die Erderwärmung. Vielleicht verkauft man uns das demnächst tatsächlich noch als Beitrag zum . Einigen Marionetten rund um Schattenkanzler Lindner zuzutrauen. Vorausgesetzt: die Dividenden stimmen.

"Gott sei Dank ist Wochenende" - Häh?! 🤯

Jeden Freitag sollte man den Gewerkschaften danken, genauso wie an jedem Tag, den man weniger als 12 Studnen arbeiten musste sowie an jedem bezahlten Urlaubstag und an jedem Tag, an dem Kinder in die Schule und nicht zum Schuften in eine bourgeoise Fabrik müssen.

Es gibt viele Gründe, die Arbeit deiner zu unterstützen.

Auszug: Weiße Privilegien
Warum man rassistisch handeln kann, ohne ein Rassist zu sein
– von Sebastian Laschet

Anhand persönlicher Beispiele aus seinem Leben entlarvt der weiße Student Sebastian Laschet Alltagsrassismus und weiße Privilegien. Er weiß, dass die Auseinandersetzung damit nicht einfach ist und ein hohes Maß an Selbstreflexion erfordert. Er macht aber auch klar, dass es einen gewaltigen Unterschied gibt zwischen »rassistischem Handeln« und »Rassist sein«.

forum-weltkirche.de/hefte/2021

Die moderne Staatsgewalt ist nur ein Ausschuss, der die gemeinschaftlichen Geschäfte der ganzen Bourgeoisklasse verwaltet. — Karl

freut sich auf das alljährliche . Da kommt die High Society zusammen und erfreut sich daran, dass Pferde als Rennwagen missbraucht werden - während auf wiesbaden.de zu lesen ist:

"Wiesbaden ist von betroffen: Jedes fünfte Kind wächst hier in Armut auf, im inneren Westend sind sogar die Hälfte aller dort lebenden Kinder arm."

Gut, dass Wiesbaden mit einem sündhaft teuren Wohn-Tempel mit Dackeldusche sichtbar macht. 🤡

hessen.social/@skLeftist/10823

Am vergangenen Montag gab es in Bremen eine "Infoveranstaltung" des Königreichs Deutschland (#KRD) ... ein schon fast konspiratives Treffen. Die Hintergründe und was #Querdenken421 und die Partei #DieBasis damit zu tun haben:
"Königliche Reichsbürger"
afdwatchbremen.com/koenigliche

Hier sieht man, wie relevant #Umerziehung und #Frühsexualisierung als antifeministische Narrative sind und wie nah sie beim antifeministischen Zentralnarrativ #Genderideologie stehen.

Zeige Konversation

Ja, Inflation ist ein Problem, aber nicht das hauptsächliche.

Im TV zeigen sie unzählige einfache Tricks, um die "Inflation" auszutricksen und 30 % beim Wocheneinkauf zu sparen.

Witzig irgendwie. Denn genau, dass ein Supermarkt je nach Tageszeit die Preise wohl kalkuliert umbaut und selbst bei 50 %igen Rabatten gut fährt, zeigt, dass nicht die Inflation maßgeblich die Preise treibt, sondern dass es vor allem Profit-Maximierung ist.

Einmal davon ab, dass wir ohnehin zu viel konsumieren.

Heute ist ja der Tag, an dem man sich wegen über den auslässt. Leider kann ich da nicht mitmachen. Ich habe nun für einen ganzen Monat ca. soviel gezahlt, wie für eine Tageskarte. und haben wie auch vor der Einführung des Tickets funktioniert. Nur etwas voller – der Altersschnitt vor allem deutlich über der üblichen Schüler:innen-Beförderung.

Auch der Kauf des Tickets über die App, Bezahlung mit PayPal lief reibungslos.

Am 11. April kam es in der brandneuen Fabrik von Tesla in Brandenburg zu einer Havarie. Rund 15.000 Liter einer wassergefährdenden Chemikalie (Tesla: „Lackierflüssigkeit“) traten aus einem nicht verschlossenen Ventil.

Insurance approved my request for rehab – but want to send me to a clinic for psychosomatic issues.

Read: they think I'm just imagining #LongCOVID.

After I sent them a fuckload of medical findings that clearly showed I am physically, biologically, ill.

Fuck bureaucrats. I'm just about ready to commit a hatecrime.

#NEISvoid

Und selbst wenn sie die Ermittlungen diesmal nicht einstellen, dann unterscheidet sich die Rechtspraxis der Polizei, wenn jemand wie Böhmermann auf Verbrechen der Polizei aufmerksam macht, von der Rechtspraxis, wenn wir darauf hinweisen.

Zeige Konversation

"Die bürgerliche Moral ist der Wüstensand, in welchen der Vogel Strauß den Kopf versteckt, wenn etwas Unliebsames herannaht; sie muss auch in letzter Linie herhalten, wenn es gilt, die Frau ans Haus zu fesseln."

– Clara , "die Arbeiterinnen", 1889

~~~

Blick zurück: 2014 - Gegenwärtig ist Nahrung für den menschlichen Konsum global ausreichend verfügbar. Rechnerisch stehen weltweit ca 2.800 Kilokalorien pro Person tägl. zur Verfügung. Auch die Gesamtverfügbarkeit von Eiweiß & anderen Nährstoffen ist ausreichend. Bei gleichmäßiger Verteilung müsste niemand hungern. ist vor allem Verteilungsproblem.

Getreide & andere Agrarprodukte werden zunehmend für Nichtnahrungszwecke wie z.B. zur Energieerzeugung verwendet.

bpb.de/themen/globalisierung/w

Ältere anzeigen