Fazit:

Ich halte die ICE-Trassenführung neben der A5 an dieser Stelle für eine zweckmäßige Lösung und die Gegenargumente für eher schwach.

Wenn wir es ernst meinen mit der für alle, dann müssen wir uns über unsere eigenen Befindlichkeiten hinausbewegen.

(3/3)

Zeige Konversation

„Ich sehe das sehr kritisch“, sagt ein Aktiver des Angelsportvereins Walldorf.

➡️ Ich halte es für wichtiger, auf der Riedbahn in Zukunft ohne Verspätung (oder oft genug überhaupt mal) fortzukommen, als dass andere hobbymäßig Fische fangen können.

Soll er mal den nach Mannheim nehmen, wenn er aktuell mit Termin irgendwohin muss.

(2/3)

Zeige Konversation

Kommentar zum Artikel im heutigen Freitags-Anzeiger über den Neubau der -Trasse bei :

„…bis 2030 das Dreifache an Güterverkehr […] das bedeutet dreimal so viel Lärm“

➡️ Meint der Anwohner damit etwa Lärm, der durch den ohnehin bestehenden Lärm der A5 abgeschirmt wird?

(1/3)

Marcus Pindur im -Kommentar vorhin zum neuen Strategiekonzept der :

"Ein gutes Signal für die westliche Welt und die regelbasierte internationale Ordnung."

...ich möchte korrigieren:

"Ein schlechtes Signal für die restliche Welt, die mit einer scheinbar regelbasierten internationalen Ordnung nach den Vorstellungen der USA/NATO konfrontiert wird."

John auf der UNO-Ozeankonferenz:

"Ukraine is not an excuse to suddenly turn away and not adhere to the promises made. If we do not reduce enough between 2020 and 2030, you cannot reach net zero by 2050 –- it's just that simple"
:thisisfine:
No shit! Then stop your country from profiting from this war by exporting more dirty gas...over the oceans...in huge vessels –- it's just that simple.

msn.com/en-us/news/world/ocean

Endspurt! Jetzt für das Volksbegehren in Hessen unterschreiben. In Mörfelden-Walldorf gibt es Sammelstellen bei Fahrrad Küchler, Herrmanns Radhaus 2 und Tante Erna Unverpackt (siehe folgende Standorte).

osm.org/go/0D0DLlyeU?m=
osm.org/go/0D0D1_EJT?m=
osm.org/go/0D0DhRGQY?m=

verkehrswende-hessen.de/

hat tatsächlich über eine halbe Stunde lang das Gespräch mit dem mittels Übersetzung auf russisch (!) geführt.

Wo hat diese Frau die letzten Jahre gelebt, um da nicht direkt den Fehler zu erkennen?

Wenn #Assange aus Großbritannien an die USA ausgeliefert wird, wäre das ein (weiterer) heftiger Schlag gegen die Pressefreiheit und Menschenwürde.

Eilantrag unterschreiben. Die Hoffnung stirbt zuletzt.

aktion.campact.de/menschenrech

"...[die Ampel] funktioniert nur, wenn alle Parteien einen Gewinn verbuchen können – egal wie unsinnig er sein mag."

Auf den Punkt gebracht!

taz.de/Aenderung-des-Kartellre

Begeisterung für ein Fußballteam kann für mich nur aus einem Gemeinschaftsgefühl heraus entstehen. Genauso entsteht auch ein "Claim" für ein Team durch dieses Gefühl oder ansonsten sollte es ihn schlicht nicht geben.

Fannähe kann nicht durch ein vorgegebenes Marketingkonstrukt entstehen. Verstehen und der nicht. Die Nationalelf sollte eine Person führen, die Fußball anstatt Sportmarketing im Kopf hat.

my two cents

zeitung.faz.net/faz/sport/2022

Wenn ich die Aussage des stellvertretenden Vorsitzenden des Sicherheitsrats Russlands in ein Übersetzungsprogramm eingebe:

Ich werde oft gefragt, warum meine Telegram-Posts so hart sind.
Die Antwort ist, ich hasse sie. Sie sind Bastarde und Geeks (?). Sie wollen den Tod für uns, Russland. Und solange ich lebe, werde ich alles tun, damit sie verschwinden.

Egal ob er damit die Ukrainer oder den gesamten Westen meint. Das hört sich erschreckend kompromisslos an.

Das ist also diese Effizienz, für die der immer gelobt wird, verstehe.

Außerdem: Wie soll ich das Beispiel auf Mineralölkonzerne übertragen? Durch die jetzigen entstehen bald viele kleine Unternehmen, die den Sprit günstiger verkaufen? Wohl kaum.

m.faz.net/aktuell/wirtschaft/w

Für mich unverständlich, wenn Abgeordnete für das 100 Mrd.- stimmen und folgende Begründung vorbringen:

Putin wird ganz sicher auch das Baltikum, dann Polen und dann uns angreifen. Wir müssen also vorbereitet sein.

Wie plausibel ist das bitteschön? Er hat es ja (zum Glück!) nicht mal bis nach Kiew geschafft.

Eine Hinweis des FUSS e.V.:

Die Verkehrsforschung des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt macht eine Umfrage zu den Wirkungen des 9-Euro-Tickets.

👉 Mitmachen: survey.lamapoll.de/euro9/

Ist schon vieles zu gesagt, aber...

mir eig. egal, ob er mit "schwarz gekleideten Inszenierungen" auf Nazis, RAF oder den schwarzen Block angespielt hat. Seine offensichtliche Geringschätzung für den Kampf gegen den und die Diskussion darüber zeigt, dass er eines sicher nicht ist:

taz.de/picture/5104709/948/Ola

That time Saturn accidentally showed everyone how much space is wasted with cars.

Also wenn ich mit dem 9-Euro-Ticket nicht ICE fahren darf, sollten Porschefahrer:innen auch nicht vom profitieren.

Was für ein Statement von Steve Kerr zum in . Es ist ein Wahnsinn, dass die an liberalen Waffengesetzen festhalten.

t.co/lsJ8RzPcmC

Ältere anzeigen
hessen.social

hessen.social ist die Mastodongemeinschaft für alle Hessen:innen und denen die sich Hessen verbunden fühlen