Folgen

Schneckenfraß vermeidet man am besten, indem man die Schnecken füttert. Schnecken sind Nützlinge! Sie verwandeln totes Pflanzenmaterial in Humus. Wenn sie aber in einem aufgeräumtesn Garten nichts Totes finden, fressen sie auch lebende Pflanzen, bevor sie verhungern. Erste Regel also: Immer genug alte Blätter/abgeschnittenes Gras herumliegen lassen.
Häuschenschnecken fressen Gelege von Nacktschnecken. Zweite Regel: Nie Schneckenkorn, denn das tötet auch Häuschenschnecken.

· · Web · 15 · 59 · 85

Wenn man zuviele Schnecken hat: Ein Rhabarberblatt abends auslegen, am Morgen mit den daran hängenden Schnecken auf den Kompost bringen. Da können sie dann das tun, wofür sie da sind: Humus produzieren.
Häuschenschnecken können sich nicht unter Steinen o.ä. verstecken, also klettern sie an Bäumen oder Mauern nach oben, um nächtlichen Jägern wie Igeln oder Kröten zu entgehen. Sie fressen da oben nichts.
Viele Vögel fressen Schnecken. Schneckenkorn ist auch für sie giftig!

@Odradek
Kaffeesatz ist für Regenwürmer. Wenn man sich z.B. Regenwürmer mit den im Sommer draußen stehende Kübeln eingeschleppt hat, kann man sie mit Kaffeesatzfallen fangen. Regenwürmer verhalten sich wie Schnecken: Wenn sie keine toten Pflanzen finden, fressen sie die Faserwurzeln an und können so Kübelpflanzen im Winter im Haus "umbringen".

@Sonnenkind @bewitchedmind und ich hatten ausprobiert, ein kaffeesatzring half wirklich auch um schnecken von einer pflanze abzuhalten

@Sonnenkind Ich liebe alle Schnecken mit Haus und auch die schönen Schnegel. Und trotzdem bringen mich die Roten Wegschnecken zur Verzweiflung wenn sie das ganze Gemüse vertilgen. Und bei uns im Garten gäbe es genug anderes. Gibt es da noch einen Tipp?

@Sonnenkind
Ich hab nur Nacktschnecken im Balkongarten. 😟 Hast du da auch nen Tipp für?

@Lyta
Nacktschnecken mit der Rhabarberblatt-Methode absammeln (es gehen auch andere große Blätter).Häuschenschnecken aussetzen.

@Sonnenkind Auf dem Balkon funktioniert das nicht. Die bleiben direkt in den Kübeln.

@Lyta Bist du sicher, dass es Schnecken und keine Regenwürmer sind?

@Sonnenkind Ja! Die kann ich noch voneinander unterscheiden. 😂 Ich finde die Gelege beim Umtopfen. Ausserdem hab ich die Frassschäden an den Pflanzen. Teils massiv. Salat is geil. Ja. Find ICH auch! Grrr.

@Lyta Du musst die Lock-Blätter _in_ die Kübel legen, direkt neben die Pflanze auf die nackte Erde, abends auslegen und am nächsten Morgen direkt entsorgen.

@Sonnenkind
Ich....
...ja. 🤦
(Steigt vom Schlauch)

Vielleicht schreib ich mir noch "Blitzmerkerin. Nicht." ins Profil.

Ich probier's aus. Wenn ich Rhabarberblätter geklaut hab.
Erstmal danke für den Tipp. 😉

@Sonnenkind
Hach.. danke...

Mir sind Begriffe "Ungeziefer", "Unkraut" seit jeher ein Gräuel.

Und diese strategische Planung, was eigentlich die Schnecken so machen, wie man sie dazu bewegt das zu tun, was sie tun sollen... find ich hier einfach, pragmatisch & genial.

Danke!

@Sonnenkind und das "funktioniert" dann, dass sie die lebendigen Pflanzen unbehelligt lassen?

Wwir haben im Hausgarten wenig Schwierigkeiten, da die Hühner gelegentlich raus dürfen, aber ohne so eine Möglichkeit ist die Frage ob sie sich durch Füttern nicht noch stärker vermehren? - Es sind ja leider nicht überall Schneckenfresser unterwegs.

@denkbeteiligung
S. die Rhabarberblattmethode.
Es stellt sich auch ein Gleichgewicht zwischen Nacktschnecken und Häuschenschnecken ein. Die Vögel kommen auch immer wieder, wenn sie wissen, wo es etwas Leckeres gibt (=junge Schnecken).

@Sonnenkind
Ja, die großen Schnecken sind aber halt bei Vögeln nicht so beliebt. Aber mit nem großen Blatt kann man sie ja auch aus dem Garten schaffen...

@Sonnenkind Genau! Auch der Schnegel (große, getigerte Nacktschnecke) frisst die anderen Nacktschnecken. Den also auch leben lassen.

@eklektra
Der Schnegel (oder Tigerschnegel) überlebt leider nicht überall. In meinem Garten, einem trockenen natürlichen Steingarten hätte er keine Chance 😞

@Sonnenkind Oh, das kann sein. In dem feuchten Waldgarten den ich im Sinn hatte gibt es sie haufenweise.

@Sonnenkind seeeehr vielen herzlichen Dank für diese lehrreiche Information. 👍

Werde das meinem alten Herren demnächst erklären und zeigen, wodurch sich die Thematik mit #Schneckenfraß & #Schnecken im #Garten dann eventuell anders auflösen lässt im Sinne von Natur und Mensch. 😀

@marco_m_aus_f

Sowieso. Wenn du Gemüse mit Grasschnitt mulchst und nach einiger Zeit den Mulchschnitt ein bisschen anhebst, kommen dir, wenn du Glück hast auch viele junge Ohrenkriecher entgegen. Ohrenkriecher sind Räuber, sie fressen alles, was kleiner ist als sie selbst. Das hilft dann gegen Blattläuse u.ä.

@Sonnenkind testen wir aus, guter Tipp! Ich mein, die Nacktschnecken könnten ja auch zum Kompost kriechen, aber Grasschnitt um die Funkien sollte passen.

@Sonnenkind Das erinnert an das, was ich letztes Jahr erlebt habe (da hat es ja ununterbrochen geregnet und außer Schnecken ist nichts gewachsen). Schnecken meiden die meisten lebenden Pflanzen, weil die zur Abwehr irgendwelche Giftstoffe enthalten (einige davon sind auch für uns giftig, die anderen (z.B. in Kohl) empfinden wir als wohlschmeckend und bauen die Pflanzen deswegen an). Beim Verwelken zersetzen sich die Gifte teilweise, und erst dann kommen die Schnecken.

@Sonnenkind Warum fallen dann speziell in unseren Garten Horden von Schnecken aus dem großen, wilden Nachbargrundstück mit wirklich massiv vielen "alleingelassenen" Pflanzen über die getrimmte Wiese, um zu unseren Gemüse zu kommen? 🤔

@publicvoit Wahrscheinlich gibt es da zuviele Fraßfeinde und zu wenige tot Pflanzen.

@publicvoit @Sonnenkind Jetzt weiß ich auch, wo unsere Schnecken alle sind - beim Nachbarn! 🐌

@Sonnenkind

Ob das so alles stimmt? Es würde jedenfalls erklären, warum wir keinen großen Befall feststellen: Attraktiver Kompost in direkter Nachbarschaft zum Beet, Rasenschnitt bleibt liegen, Gejätete Beikräuter landen häufig einfach im Rasen, Gartenordnung ist nicht unsere Stärke, jede Menge Laubhaufen und Totholz in verschiedenen Ecken.

Schneckenkorn geht gar nicht - insbesondere mit #1EngelUnd4Bengel im #Garten.

Melde dich an, um an der Konversation teilzuhaben
hessen.social

hessen.social ist die Mastodongemeinschaft für alle Hessen:innen und denen die sich Hessen verbunden fühlen