Netram85 teilte

Das Herz des europäischen Fußballs schlägt heute in #Sevilla: #EintrachtFrankfurt, wir drücken Euch die Daumen! Viel Erfolg im Finale der #EuropaLeague und Grüße aus Hessens Herzkammer der Demokratie!

Netram85 teilte
Netram85 teilte

Freiheit, die ich meine.
Privileg, das ich allen gönne, die es auch haben wollen.

Netram85 teilte

@SheDrivesMobility bzgl. des #9EuroTicket hatte ich mir gewünscht, dass man frühzeitig die Verkehrsbetriebe involviert und dieses verkehrspolitische Experiment während normaler Arbeits- und Schulmonate, statt in den Sommerferien, geplant hätte.
Abgesehen davon bin ich der Meinung, dass man die finanziellen Mittel besser in den Ausbau des ÖPNV, insbesondere im ländlichen Raum, investieren sollte als Tickets zu subventionieren. Gerade in den Städten ist der ÖPNV bereits jetzt ausgelastet.

Netram85 teilte

Amazon zahlte 2020 keine Steuern in Europa, bekam vielmehr eine Steuergutschrift in Höhe von 56 Millionen Euro.
Und jetzt zu einem völlig anderen Thema:
spiegel.de/panorama/bildung/ba

Netram85 teilte

@schnedan @Herbstfreud @mastobikes_de @fedibikes Nur weil etwas wirtschaftlich keinen Sinn ergibt, heisst das ja nicht, dass es nicht sinnvoll ist.

Netram85 teilte

Hallo, hiernochmal alle Infos zusammen
unser Lastenrad aus dem kostenlosen Verleihsystem wurde in der Nacht in Braunschweig gestohlen. Wer es sieht, bitte die Polizei informieren. heinrich-der-lastenloewe.de/cb

@mastobikes_de @fedibikes

Netram85 teilte

🇩🇪Ich und weitere 44 🇪🇺-Abgeordnete fordern 🇬🇧 auf, Julian Assange nicht auszuliefern, 🇺🇸 seine Verfolgung zu stoppen und Assange sofort freizulassen! Zu lange haben die Verfahren gegen ihn den Pluralismus, Presse-, Meinungs-& Informationsfreiheit bedroht!
bit.ly/3FQP3ud

Netram85 teilte

@SheDrivesMobility irgendwie ist das glaube ich bei den Autos wie bei den Dinosauriern. Die wurden auch immer größer, bevor sie ausgestorben sind. 🤨

Netram85 teilte

@Labonitamascota @fedibikes @mastobikes_de

"öffnet sich bei voller Fahrt eine Autotür" schon im ersten Satz wieder die passiv-Formulierung für die Täter. Und viel Bullshit in den Kommentaren

Netram85 teilte
Netram85 teilte

Kommissarin Johansson hatte kein Interesse an Gesprächen mit Wissenschaft und Digitalrechtsexpertinnen. Kein Wunder dass jetzt ein Frontalangriff auf unsere Grundrechte herausgekommen ist. #Zensursula gefällt das. Jetzt müssen wir alle zusammen gegen die #Chatkontrolle ankämpfen! Die Totalkontrolle jeglicher Kommunikation ist mit einer demokratischen Gesellschaft nicht zu vereinbaren.
Unterschreibt den Appell von @digitalcourage, @digiges, #DigitaleFreiheit und #Campact:
digitalcourage.de/blog/2022/ch

Netram85 teilte

Der @LINKEPELLI hat mich im Petitionsausschuss gefragt, wie wir die Mobilitätsalternativen, die in #FreiVonÖl benannt werden, bezahlen wollen.
@TinoPfaff sind uns einig:
Alle Autosubventionen werden zu Mobilitätsgeld, dann ist der Topf schon ziemlich groß für #Bewegungsfreiheit.

Netram85 teilte

Mein persönlicher #MicDrop Moment. Da ich Parteien, in deren Reihen Faschist:innen arbeiten, keine Reichweite gebe, gibt es nur meine Antwort.
Auf die Frage: Was soll der Familienvater im ländlichen Raum machen, wenn er jetzt auch noch kostenlosen ÖPNV zahlen soll?
#FreiVonÖl

Netram85 teilte

Die EU-Kommission hat mit der #Chatkontrolle jegliches Maß verloren. In einem gemeinsamen Eil-Appell an die Bundesregierung fordern wir sie jetzt dazu auf die Pläne zur Totalüberwachung jeglicher Kommunikation zu stoppen!
Dafür brauchen wir eure Mithilfe:
digitalcourage.de/blog/2022/ch

Netram85 teilte

Die Sitzung des heutigen #Petitionsausschusses zu #FreiVonÖl findet ihr jetzt auch im Archiv.
@TinoPfaff und ich sind gespannt auf eure "Lieblingsmomente" :-)
Jetzt gilt es, dranzubleiben und das Thema fossilfreie #Mobilitätswende aktuell zu halten!
dbtg.tv/cvid/7535978

Netram85 teilte
Netram85 teilte
Netram85 teilte

Guten Morgen Fediverse. Wir haben viele Fragen zum Beitrag von @kuketzblog zur Zensus online-Befragung bekommen. Der aktuelle Stand: Es ist kompliziert und es gibt noch offene Fragen, die das Statistische Bundesamt beantworten muss. Gute Zusammenfassung gibt es hier: heise.de/news/Datenschutz-Prob

FAQ zum Zensus allgemein aus Hamburg: datenschutz-hamburg.de/pages/z / ÖA

Netram85 teilte

Frage:
"Meine Freundin hatte in HH einen Unfall. Wurde von einem >85jährigen im Auto auf ihrem Fahrrad angefahren. Einige Wunden und Schrammen, Fahrrad + Helm kaputt. Polizei sagte, dass der Fahrer eindeutig schuldig sei. Hättest du einen Anwalt in HH, der sie vertreten könnte?"

Ältere anzeigen
hessen.social

hessen.social ist die Mastodongemeinschaft für alle Hessen:innen und denen die sich Hessen verbunden fühlen